Montag - Freitag9 - 17 Uhr
Unser StandortKurt-Schumacher-Ring 18, 65183 Wiesbaden
Folgen Sie uns auf Social Media

Interview mit PD – Berater der öffentlichen Hand

Februar 6, 20220
Du strebst eine Karriere als Unternehmensberater:in an und möchtest mehr darüber erfahren? Wir haben unseren Kooperationspartner PD Consulting – Berater der öffentlichen Hand interviewt. Im folgenden Beitrag gibt dir Ann-Christin Klein persönliche Insights aus ihrem Berufsalltag als Consultant, sowie Einstiegsmöglichkeiten bei der PD.
Was macht Ihr Unternehmen genau?
PD ist die Inhouse-Beratung der öffentlichen Hand. Unsere Auftraggeber und Gesellschafter sind ausschließlich Bund, Länder, Kommunen, sowie andere öffentliche Körperschaften und Einrichtungen. Im öffentlichen Auftrag begleiten wir Projekte der Verwaltungsmodernisierung und Infrastruktur auf allen föderalen Ebenen. Wir beraten Fragen zu Strategie, Innovation, Personal und Organisation, Sicherheit und Justiz, IT und weitere Herausforderungen der öffentlichen Verwaltung.
Wie würden Sie in 3 Worten Ihr Unternehmen beschreiben?Agil, unabhängig, zukunftsorientiert.

Wie würden Sie Ihre Unternehmenskultur beschreiben?
Die Unternehmenskultur der PD zeichnet sich vor allem durch Kollegialität, Offenheit und dem gemeinsamen Interesse für die öffentliche Hand und das Gemeinwohl aus. Obwohl mein Onboarding während des Lockdowns stattfand, konnte ich mich schnell mit neuen Kolleginnen und Kollegen vernetzen und wurde sehr herzlich aufgenommen.

Warum arbeiten Sie gerne bei PD?
Die PD berät die öffentliche Hand in den verschiedensten Themenfeldern. Dadurch bieten sich vor allem für Berufseinsteiger:innen wahnsinnig viele Möglichkeiten, sich auszuprobieren. Was die PD außerdem ausmacht, sind die offenen und herzlichen Kolleginnen und Kollegen. Hier kann unterstützt jede:r jede:n.

Was waren die größten Erfolge in Ihrem Unternehmen, seit Sie dort angestellt sind?
Im Mai wurde die 500. Mitarbeiterin begrüßt, was uns sehr stolz macht! Für die große Resonanz bei unseren öffentlichen Gesellschaftern und ihren Projekten suchen wir immer wieder engagierte, offene und gut ausgebildete Kolleginnen und Kollegen. Das Team und die Aufgaben wachsen – und wir können das mitgestalten. Das ist einer der Erfolge, die ich mit erleben durfte.

Für wen ist dieser Job am besten geeignet?
Der Job als Consultant bei PD Consulting eignet sich vor allem für Menschen, denen das Gemeinwohl am Herzen liegt. Die Motivation, warum man für den öffentlichen Sektor tätig sein möchte, ist auf jeden Fall einer der wichtigsten Entscheidungskriterien bei Bewerbungsgesprächen. Daneben sind grundlegende Skills der Beratung, z.B. in der Kommunikation, Erstellung von Präsentationen und Zeitmanagement auf jeden Fall wichtig. Erfahrungen in der Beratung oder der öffentlichen Hand sind dabei natürlich hilfreich, aber nicht notwendig.

Welche Wege stehen karrieretechnisch bei Ihnen offen?
Ähnlich zu anderen Beratungen gibt es bei uns klassische Laufbahnen mit Stationen als Consultant, Senior Consultant sowie Manager: in und Senior Manager:in mit Personalverantwortung oder einer Spezialisierung – sogenannte Experts usw. Wer sich während seiner Tätigkeit bei uns noch weiterbilden möchte, kann das entweder innerhalb der PD oder über ein berufsbegleitendes Studium tun. Bald wird die PD auch einen eigenen Campus haben, in dem Consultants und Senior Consultants ausgebildet werden. Durch die Unterstützung von Mentoren und Mentorinnen wird somit eine individuelle Entwicklungsmöglichkeit geboten.  Dadurch bietet die PD der eigenen Karriereplanung auf jeden Fall Gestaltungsspielraum.

Welche Einstiegsmöglichkeiten gibt es bei Ihnen?
Neben den „klassischen“ Einstiegsmöglichkeiten über eine Werkstudierenden-Stelle oder ein Praktikum ist bei der PD natürlich auch ein Direkteinstieg möglich. Wer noch keine Beratungserfahrung oder Erfahrung mit dem öffentlichen Sektor gemacht hat, kann am Postgraduate-Programm der PD teilnehmen. Innerhalb von 6 Monaten (oder kürzer) haben die Teilnehmer:innen dann die Möglichkeit, erste Beratungserfahrung zu sammeln und sich anschließend für oder gegen den Direkteinstieg bei der PD zu entscheiden.

Vielen lieben Dank an Ann-Christin Klein für das spannende Interview!
Mehr Informationen über die PD findet ihr auf ihrer Webseite unter: ​https://www.pd-g.de/.

Kontaktiere uns gerne über unser Kontaktformular, falls Du Fragen zu PD Consulting hast.

Leave a Reply

wi3 consultingDie studentische Unternehmensberatung
wi3-consulting Logo
KontaktUnser Office
wi3 consulting hilft Ihnen dabei, innovative und kreative Ideen für Ihr Unternehmen zu finden.
Social MediaFolgen Sie uns auf Social Media
Folgen Sie uns auch auf unseren sozialen Medien, um keine Neuigkeiten zu verpassen.